Die aktuellen Ausschreibungen

Judodokumente

Internet

Diese Internetseite ist nichtkommerziell, das heißt, diese Seite verfolgt keine materielle Gewinnabsicht. Daher unterstützt diese Seite Mozillas Firefox als Browser. Die jeweils aktuellste Version wird empfohlen.
Für alle, die Firefox nicht mögen, hier als Alternative den Browser der amerikanischen Firma Microsoft. Dieser Browser nennt sich Internet Explorer und wird sehr oft als Erstausstatung auf Windowscomputern ausgeliefert.
Der relativ neue Browser des Internetgiganten Google nennt sich Chrome und glänzt durch sehr schnellen Seitenaufbau und leichte Bedienbarkeit. Jedoch gibt es auch keinerlei Spielereien oder zusätzlichen Komfort. Der Browser wird sich rasant entwickeln.
Der Browser der Firma Apple wurde ursprünglich für Mac-Maschinen entwickelt, ist jedoch seit einiger Zeit auch für Windowsrechner verfügbar. Und dieser Browser ist gut, verdammt gut.
Um sich die Ausschreibungen anschauen zu können, wird ein PDF-Reader benötigt. Der Foxit Reader ist ein sehr schnelles und kompaktes Programm. Dieses baut keine versteckten Verbindungen zum Internet auf und ist eine interessante Alternative.
Der PDF-Betrachter der Firma Adobe ist der Klassiker an sich. Jedoch ist dieses Programm sehr umfangreich und glänzt nicht mit Speicherschonung. Zumal nimmt der Adobe Reader selbständig Kontakt nach Hause auf und sucht nach Neuheiten.
Akt. Zeit: | Besucheranzahl: 406042 | Letzte Aktualisierung: 25.05.2016